ohne Transportkoffer i. Styroporpaschale geliefert 



Elektrofeld Stimulator 7 nur 359,90.- netto

Der "Elektrofeld Stimulator-7" erzeugt elektrische Signale, wie sie auch im menschlichen Körper zur Steuerung verwendet werden. Der eingebaute Neuro-Sync sendet dabei ein spezielles Poly-Frequenz-Spektrum aus, das dem natürlichen Rauschen der Felder von Sonne, Mond, Erde und Planeten entspricht, wie es auf der Erde ohne technischen Störungen von Radar, Handys und Elektrosmog vorhanden wäre. DAS GERÄT KANN DAHER KEINE UNERWÜNSCHTEN NEBENWIRKUNGEN ERZEUGEN. Dieses Poly-Frequenz-Spektrum entspricht zudem den Anregungs-Schwingungen aller Arten von Zellen im Körper, denn unser Organismus ist auf dieses natürliche Frequenzspektrum seit unzähligen Generationen eingestellt.
Dieses spezielle Poly-Frequenz-Spektrum kann man selbst mit einer zusätzlichen Frequenz kombinieren (modulieren), in dem man eine der typischen Gehirnfrequenzen wie Alpha-Wellen (Entspannung und Selbstheilung), Theta-Wellen (u.a. Kreativität, Lernfähigkeit, Intuition), Delta-Wellen (Meditation und Schlaf) einstellt. Acht verschiedene Frequenzen können gewählt werden. Die Gehirnwellen folgen nach und nach diesem Rhythmus und der entsprechende gewünschte Bewusstseinszustand stellt sich ein - das Gerät kann also als "Mind-Machine" benutzt werden.

Hilfe kann eintreten bei: - Wetterfühligkeit und Depressionen, - Kopfschmerzen und Migräne, - Suchtentwöhnung, - Lernschwierigkeiten und Prüfungsangst, - Schlafstörungen, Nervosität, Hyperaktivität - Konzentrationsstörungen,
- Jet-lag und Reisekrankheiten, - Asthma, Neurodermitis, Infektionen, - Störungen des vegetativen Nervensystems.

Der "Elektrofeld Stimulator 7" arbeitet mit völlig ungefährlicher 6-Volt-Spannung und wird über einen Akkulader aufgeladen. Sein äußerst geringer Stromverbrauch macht ihn für den Dauergebrauch tauglich. In der Bedienungsanleitung enthalten ist eine unfangreiche Tabelle mit Frequenzen bei den unterschiedlichsten Problemen.
Als hochwirksames Gerät zur Selbstbehandlung bei vielen Leiden, als Elektrosmogschutz am Computer und auf Reisen, bei Jet-lag-Problemen und als Hilfe bei Entspannung und Tiefen-Meditation oder Konzentration und Kreativität ist dieses High-tech-Gerät für die Westentasche nutzbar.

Der "Elektrofeld Stimulator 7" ist ein neuartiges kleines Gerät zur Selbstbehandlung, das ein pulsierendes Energiefeld erzeugt. Wissenschaftler und Mediziner haben festgestellt, dass mit Hilfe derartiger Elektrofeld-Therapiesysteme verblüffende Heilerfolge erzielt werden können. Auch das Bewusstsein kann in positiver Weise entspannt oder angeregt werden - je nach gewählter Frequenz.

 



Geräteeinstellungen für:
Adrenalinproduktion anregen
Anaytisches Denken
Angstzustände beheben
Anregung (geistig)
Antriebslust beleben
Aufputschen
Endorphinproduktion anregen
Fantasie anregen
Flugangst beheben
Entspannung
Gedächtnis verbessern
Hypnose einleiten
Innere Uhr anpassen
JET-LAG kompensieren
Konzentrationsschwäche
Körperliche Abläufe erlernen
Kreativität anregen
Langzeitgedächtnis verbessern
Lernschwierigkeiten beheben
Müdigkeit chronisch. Reduzieren
Nachtarbeit
Prüfungsangst
Sinnestäuschungen
Reiseübelkeit
Schlafstörungen
Schmerzen
Selbstheilung anregen
Tachykardie
Unruhe innere
Vegetative Nervensystem gestört
Wach bleiben
Wechseljahre
Wetterfühligkeit
Wundheilung
Zellregeneration
Zuckungen nervöse

Abgeschlagenheit
Asthma
Alkoholkater
Autofahren
Blutdruck
Depressionen
Diabetis
Durchblutung fördern
Ermüdung (physisch)
Elektrosmogbelastung
Entzündungen
Entzugserscheinungen
Fasten erleichtern
Fieber
Frühjahrsmüdigkeit
Gastritis
Gehörprobleme
Geräuschempfindlichkeit
Gleichgewichtsstörungen
Herzrhythmusstörungen
Infektionen
Impotenz
Immunsystem stärken
Knochenbrüche
Kopfschmerzen
Kräftemangel
Krämpfe
Leistungsfähigkeit steigern
Magersucht
Menstruationsunregelmäßigkeiten
Motorische Unruhe
Nervenirritation
Neuralgien
Ohrengeräusche
Potenzstörungen
Puls (unregelmäßig)
Raucherentwöhnung
Ruhelosigkeit der Glieder
Schlafstörungen
Schläfrigkeit
Schmerzen (allgemein)
Schweißausbrüche
Schwindel
Seekrankheit
Sehstörungen
Sonnenunverträglichkeit
Spasmen
Trigeminusneuralgien
Unruhe (innerlich)
Unlust (körperliche)
Vegetative Dystonie
Vergesslichkeit
Wachstumsstörungen
Wunden (schlecht heilend)
Wetterfühligkeit
Zahnschmerzen
Zerschlagenheit
Zittern
Zuckungen
Zysten

Bettnässen
Blutdruck
Chemotherapie (Nebenwirkungen)
Gewichtsprobleme
Verdauungsbeschwerden